Sauerkraut Rollen

Für diese leckeren Sauerkraut Rollen benötigt man Blätter eines ganzen fermentierten Kohlkopfes, die man oft auf Bauernmärkten findet. Ich mache diese ganzen Sauerkrautköpfe, indem ich, wenn ich Sauerkraut mache zu meinem geschnittenen Kraut auch ein bis zwei ganze Köpfe mit in den Gärtopf gebe.

Hinweis zu den Maßeinheiten:
Ich verwende die amerikanische Maßeinheit c=Cup. Falls Sie keine Cup-Messbecher besitzen, können Sie stattdessen eine „Tasse“ verwenden.

Zutaten für die Grünkohlfüllung:
2c Grünkohl, sehr fein geschnitten in der Küchenmaschine mit S-Messer
2 EL Zitronensaft
2 TL Miso
1 TL Senf
⅛ TL Chipotle  
1 Avocado

Zubereitung:
1. Grünkohl mit Zitronensaft, Miso und Senf in eine Schüssel geben und massieren bis Flüssigkeit austritt.
2. Chipotle und Avocado dazugeben und um den Grünkohl massieren.

Zutaten für den Pastinakenreis:
2c Pastinaken, sehr fein geschnitten in der Küchenmaschine mit S-Messer
⅛ TL Salz
1 TL Zitronensaft
2 TL Mandelmus

Zubereitung:
1. Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen.

Weitere Zutaten für die Füllung: Getrocknete Tomaten, gelbe und rote Paprika, Kresse, Radieschensprossen, Salat…… ganz nach Belieben und Saison!

Fertigstellung der Rollen:
1. Auf den Sauerkrautblättern zuerst den Pastinakenreis dann die Grünkohlfüllung und alle weiteren Zutaten arrangieren. Fest zurollen und diagonal aufschneiden.