Buntes Sandwich mit Meerrettich Apfel Aufstrich

Hinweis zu den Maßeinheiten:
Ich verwende die amerikanische Maßeinheit c=Cup. Falls Sie keine Cup-Messbecher besitzen, können Sie stattdessen eine „Tasse“ verwenden.

Zutaten für das Kürbisbrot (Ergibt 4 Einschübe):
7c Sonnenblumenkerne, über Nacht eingeweicht und abgespült
1c Sesam, über Nacht eingeweicht und abgespült
½ c Goldener Leinsamen, geschrotet
5c Kürbis (Hokkaido oder andere Sorte), geraspelt
2 mittelgroße Äpfel
5c Kürbis, klein geschnitten
2 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
3 TL Curry
2 TL Koriander
1 TL Garam Masala
3 TL Cumin
2 ½ TL Salz
2 Feigen, eingeweicht
1c Wasser

Zubereitung:
1.Sonnenblumenkerne und Sesam in der Küchenmaschine mit S-Messer grob hacken.
2.In eine Schüssel geben und mit dem Leinsamen vermischen.
3.5c Kürbis in der Küchenmaschine raspeln und zu den anderen Zutaten in der Schüssel geben.
4.Im Mixer Äpfel, 5c Kürbis und alle restlichen Zutaten cremig pürieren.
5.Mit den trockenen Zutaten in der Schüssel zu einem Teig vermengen.
6.Zwischen zwei Paraflexx-Bögen nicht zu dünn ausrollen, Stücke markieren.
7.Im Trockner bei 63°C zwei Stunden danach bei 42°C vollständig trocknen.

Zutaten für den Meerrettich Apfel Aufstrich:
2c Sonnenblumenkerne, über Nacht eingeweicht und abgespült
1 mittelgroßer Apfel
2 EL Apfelessig
3 EL Zitronensaft
2 TL Salz
6 EL frischer Meerrettich, fein gerieben
1 TL Apfeldicksaft oder Agavensirup
4 EL Rapsöl
¾ c Wasser

Zubereitung:
1.Alle Zutaten im Mixer cremig mixen.

Zutaten für den Belag:
Zucchini in feine Scheiben geschnitten (mit einem Gemüseschäler)
Tomaten
Oliven
Radieschen
Paprika
Kresse
Radieschensprossen
Anderes Gemüse nach Geschmack und Saison

Fertigstellung:
1.Kürbisbrot mit dem Meerrettich Apfel Aufstrich dick bestreichen.
2.Gemüse und Sprossen nach Belieben darauf arrangieren.
3.Genießen!